Bandagen und Orthesen  

Das Einsatzgebiet von Bandagen und Orthesen ist in der Orthopädietechnik sehr breit gefächert. Prävention beim Sport über Gelenkerkrankungen bis hin zu Akutversorgungen nach Verletzungen. Muskeln und Gelenke werden stabilisiert und entlastet.

Achimed Achillessehnenbandage

Die Achimed Achillessehnenbandage hilft bei der Entlastung von Reizzuständen. 

 

 

- Separat beiligende Fersenkeile

 

- Integrierte Silikonpelotte

 

- Weicher Abschlussrand

Schmerzen im Bereich des Kniegelenkes können viele Ursachen haben: 
Verletzungen, Reizungen, Arthrose u.v.m..

 

 

- Kniebandage zur Entlastung der Kniescheibe

 

- Innenseitig offener Patella-Silikonring

 

- Hochwertige Gestricktechnik im Kniekehlenbereich

Genumedi Kniebandage
Genumedi PT Kniebandage

Ein weicher Silikon-Ring nimmt Druck von der Kniescheibe und massiert gleichzeitig den Oberschenkelmuskel.

 

 

- Kniebandage zur Linderung von Beschwerden der Kniescheibe

 

- Exakt plazierte Pelotte

 

- Silikonring zur sicheren Führung der Patella

 

- Individuelle Druckeinstellung

Epicomed Ellbogenbandage

Reizzustände können vielfältige Gründe haben: 
Der bekannte "Tennisarm" Reizzustände durch Arthrose/Arthritis  u.v.m..

 

 

- Kompressive Bandage für den Ellenbogen 
 

- Unterstützung dank zusätzlichem Gurtband

 

- Integrierte Silikonpelotte

 

- Optimale Paasform

Eine leichte Kompression und Stabilisierung im Handgelenk kann bei verschiedenen Erkrankungen sinnvoll sein.

 

 

- Stabilisierende Bandage für das Handgelenk

 

- Anatomische Form

 

- Kein Einschneiden dank weichem Abschlussrand

 

- Leichtes Anziehen

Manumed Active Handgelenksbandage
Lumbamed Plus Rückenorthese

LWS -Orthese zur Stabilisierung bei Rückenschmerzen. 

 

 

- Integrierte Massage-Pelotte

 

- Anpassung des Verschlusses an die Bauchkontur

 

- Einfaches Anziehen durch praktische Handschlaufen

Medi Rom Walker

Das Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ist breitgefächert:

Die Orthese kann nach Operationen an Bändern, Weichteilen und Sehnen am Fuß getragen werden. Aber auch an Vor-und Mittelfuß kann der medi Rom Walker zum Einsatz kommen.

 

 

- Sichere Fixierung durch zusätzlichen Fersengurt

 

- Weiche Auspolsterung durch 3-fach Polsterset

 

- Einfaches Handhabung durch patentiertes Quick-Set Gelenk

Spinomed Rückenorthese

Osteoporose, weitläufig auch unter dem Namen Knochenschwund bekannt, ist eine der häufigsten Alterserkrankungen.

 

 

- Rückenorthese zur Therapie von Osteoporose
 

- Wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit

 

- Stärkung der Rumpfmuskulatur

 

- Vorgeformte Schultergurte für leichtes An-und Ablegen

Ergo Plus

Modulares Orthesen-Konzept

 

 

- Flexion des Beckens

 

- Stabilisierung und Entlastung

 

- Funktionelle Mobilisierung

 

Malleo Fix

Sprunggelenksorthese zur funktionellen Mobilisation in drei Phasen

und Stabilisierung des oberen und unteren Sprunggelenkes in definierter Position.

 

Die Malleo Fix aktiv wurde entwickelt, um eine optimale therapeutische Versorgung der verschiedenen Behandlungsphasen bei Verletzungen des OSG/USG zu gewährleisten.

 

Modulare Bausteine erlauben es, die Orthese in drei Stufen indivduell an den Behandlungsverlauf anzupassen.

Gewerbestraße Süd 72  |  41812 Erkelenz  |  Tel: 02431 986 86 95  |  info@44einhalb.de